Kooperation mit Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung NRW

 

Veltins setzt Zusammenarbeit mit Landesjagdverband NRW fort

 

  • Fortsetzung der 30-jährigen Kooperation
  • Vereinbarung um weitere fünf Jahre verlängert
  • Unterstützung mit 26.000 Euro pro Jahr

 

Hier weiterlesen

Naturschutz für Kiebitz, Rebhuhn und Co. in Niederkassel

Bonn, 09.10.2019 (aktualisiert 14.10.2019, Stiftung Rheinische Kulturlandschaft).

Mitten in der Maisernte stehen diesen Mittwoch die Maschinen am Ubierweg still. Grund hierfür ist ein immer seltener vorkommender Vogel mit seinem typischen „Kiewitt-Kiewitt“-Ruf, der Kiebitz. In den letzten Jahrzehnten haben die Bestandszahlen insbesondere aufgrund von schwindenden Lebensräumen stark abgenommen. Damit der Kiebitz in Niederkassel weiterhin seinen Ruf erklingen lassen kann, stellen die Stiftung Rheinische Kulturlandschaft und Landwirt Franz-Josef Telohe eine Naturschutzmaßnahme, ein sog. Kiebitzfenster vor.

Hier weiterlesen

Lernort Natur-Preis 2018 geht an die Kölner Jägerschaft e.V.

In diesem Jahr ist die Kölner Jägerschaft e.V. mit dem „Lernort-Natur-Preis 2018“ der Wildtier- und Biotopschutz-Stiftung Nordrhein-Westfalen für besondere Verdienste im Bereich „Lernort Natur“ ausgezeichnet worden. Im Mai 2018 wurden bereits zum 35. Mal die Waldjugendspiele Kölns gemeinsam mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln e. V. und der Forstverwaltung der Stadt Köln auf Gut Leidenhausen veranstaltet.

Hier weiterlesen

Erlebnismuseum Lernort Natur Monschau

Ziel des Erlebnismuseums Lernort Natur Monschau ist es, dem Besucher ein spannendes Naturerlebnis zu bereiten. Dabei begibt sich der Besucher auf eine spannende Exkursion durch das Monschauer Umland. Er erlebt hier die Natur und die Tiere aus unserer Heimat. Mit über tausend Exponaten nimmt das Erlebnismuseums Lernort Natur Monschau den Besucher mit auf eine Rundreise durch viele Lebensräume Deutschlands/Europa/Afrika/Kanada/USA. 

 

Hier weiterlesen